Studio Zentrale Peripherie (Counterintuitive Typologies I)

Master studio Winter 2020

Während für die Stadt Graz bis 2050 ein Bevölkerungsplus von 20 Prozent prognostiziert wird, beträgt es für Graz-Umgebung sogar 30 Prozent. Dieses Masterstudio widmet sich dieser Entwicklung im Grazer Norden, wo Anfang der 1990er Jahre ein halbkreisförmiges zweigeschossiges Gebäude als platzbildendes Geschäfts- und Wohnhaus in der zentrumslosen Industriegemeinde Gratkorn errichtet wurde. Im Ballungsraum der Landeshauptstadt hat Gratkorn kein geschlossenes Ortsgebiet, sondern verteilt seine rund 8000 Einwohner*innen zwischen großflächigen Industrie-, Landwirtschafts- und Forstgebieten entlang mehrerer Subzentren.



In dieser typischen Agglomerationslage widmen wir uns dem Umbau dieser seltsam eigenschaftslosen Zweckbau-Immobilie. Sowohl der öffentliche Markt- und Veranstaltungsraum als auch das Wohn- und Geschäftsgebäude benötigen neue Raum- und Nutzungsszenarien mit der diese widersprüchliche Raumressource gestalterisch und baulich herausgefordert und aktiviert werden könnte. Konkrekt und abstrakt, praktisch und theoretisch zugleich, werden wir über die Lektüre eines zentralen Klassikers der Architekturtheorie des 20. Jahrhunderts, Robert Venturis „Complexity & Contradiction in Architecture“ (1966), unsere Entwurfsarbeit unterschiedlichen Perspektiven unterwerfen, die wir konzeptuell und gestalterisch, argumentativ und baulich in ein deutliches Mehr an Ideen und Qualitäten verwandeln um einer von Widersprüchen durchzogenen Gegenwart gestalterisch anspruchsvoll zu begegnen.










ARCHITEKT ANDREAS LECHNER

Attemsgasse 11
A-8010 Graz
Austria

E      office@andreaslechner.at

W     www.andreaslechner.at
M     +43 664 1303255
UID   ATU 75588801

︎ ︎

Staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker
© Studio Andreas Lechner. All rights reserved. Unless otherwise stated, all materials on this website and the ideas incorporated herein, as an instrument of professional service, are protected by copyright and other intellectual property rights belonging to Andreas Lechner, its affiliates or its licensors and all such rights are hereby asserted and reserved. No part of this website may be copied, reproduced, republished, posted, transmitted or distributed in any way for commercial purposes. Any modification or use of the information contained on this website for any purpose not explicitly permitted without prior written consent is a violation of the author’s intellectual property rights and is strictly prohibited.